Direktflug ab Genf

Direktflug ab Genf
4.9 (98.33%) 12 votes

Direktflüge ab GenfDer Flughafen Genf gehört zu den besonders beliebtesten Flughäfen in der Schweiz und das natürlich nicht ohne Grund. So gibt es immer die Möglichkeiten, den praktischen Direktflug ab Genf zu nutzen, um die Welt zu bereisen und wunderschöne Orte kennenzulernen. Ob Billigflüge, die auf die Schnelle für den Städtetrip oder die Geschäftsreise gebucht werden oder der Langstreckenflug in ein Land der Wahl, der Flughafen Genf bietet tolle Möglichkeiten. Es gibt zahlreiche Airlines, welche hier starten und zusätzlich vielzählige Zielflughäfen auf der ganzen Welt, sodass der Fantasie kaum Grenzen gesetzt werden.

Welche Ziele werden vom Flughafen Genf angeflogen?

Vom Flughafen Genf fliegen jeden Tag zahlreiche Flugzeuge unterschiedliche Ziele der Welt an. So waren es zum Beispiel alleine im Sommer 2018 123 Ziele mit dem Direktflug ab Genf buchbar, wovon 102 Ziele in Europa lagen und immerhin 21 Ziele sogar auf anderen Kontinenten. Zu den wichtigsten Zielen des Schweizer Flughafens gehören unter anderem London und Paris sowie Amsterdam, die Deutsche Hauptstadt Berlin, Brüssel und auch Moskau. Des Weiteren gibt es auch außerhalb Europas sehr wichtige Verbindungen, wozu unter anderem Abu Dhabi sowie New York JFK, Washington, Montreal oder aber Peking und Dubai gehören. Auch hier werden zahlreiche Flüge gebucht.

Die Verkehrsanbindung zum Flughafen Genf

Wer einen Flug gebucht hat oder spontan einen Direktflug buchen möchte, der genießt mit dem Flughafen Genf einen praktischen Standort innerhalb der Schweiz, welcher wirklich sehr gute Verkehrsanbindungen aufweist und somit leicht zu erreichen ist. So gelangt man zum Beispiel über die A1 und über überregionale Straßen hier her und auch der Zugang zu öffentlichen Verkehrsanbindungen wird hier stets unterstützt. In einigen Tickets, vor allem beim Pauschalurlaub, beinhalten die Flugtickets auch die Möglichkeit, für öffentliche Verkehrsmittel genutzt zu werden, sodass man hier nicht noch zuzahlen muss.

Was macht den Flughafen Genf noch aus?

Der Flughafen Genf hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Gästen eine optimale Übersicht über die anstehenden Flüge, die Terminals und die Gates zu bieten. Während bei einem normalen Flug geraten wird, mindestens zwei Stunden vorher vor Ort bzw. am Check-In zu sein, ist es bei längeren Flügen sogar vorteilhaft, bereits drei Stunden vor Abflug vor Ort zu sein, da sie Sicherheitsvorkehrungen schon mal etwas Zeit in Anspruch nehmen können. Alles in Allem fühlen sich die Fluggäste hier jedoch stets sehr gut aufgehoben und optimal beraten.