Die schönsten Strände von Antalya

Wer an die türkische Riviera denkt, denkt auch automatisch an Sommer, Sonne, Strand und Meer. Die türkische Riviera besteht aus kilometerlangen Sandstränden rund um Antalya und Alanya. Auf rund 150 Km Sandstrand kann der Urlauber hier die schönsten und beliebtesten Strände der Türkei.

Von Region zu Region sind die Strände in der Türkei jedoch äußerst unterschiedlich. Während die Strände im Osten von Antalya sehr feinsandig sind, erstrecken sich im Westen zumeist Kiesstrände, die jedoch den Vorteil haben, dass das Wasser dort sehr klar und besonders sauber ist.

Konyaalti präsentiert seinen Gästen einen Kiesstrand mit sanitären Anlagen. Konyaalti liegt im Antalya Beach Park und bietet dort außer Bars auch Wassersportmöglichkeiten, die von Anfängerkursen bis hin zu Fortgeschrittenen- und Profikursen angeboten werden. Außerdem ist dort ein Aqualand sowie ein Kinderpark für die kleinen Besucher zu finden. Selbstverständlich gibt es in Konyaalti auch diverse Einkaufsmöglichkeiten und auch für die kulinarischen Genüsse ist durch zahlreiche Restaurants gesorgt.

Antalya-Lara bietet kilometerlange weiße Sandstrände, die zu langen Spaziergängen einladen. Auch hier kommen Wassersportfans auf ihre Kosten. Ebenfalls im Osten unterhalb einer Klippe liegt der Sandstrand von Kervansaray, der nur über einen Aufzug erreichbar ist.

Auch Alanya hat viele schöne Sandstrände zu bieten. Der Kleopatrastrand beispielsweise besitzt das sauberste und klarste Wasser in dieser Region.

Fethiye

Strand von FethiyeNördlich der Stadt Fethiye liegt der etwa 4 Km lange Strand Calis, der besonders gut zum Surfen geeignet ist. Der Strand liegt gegenüber der Insel Sövalye.

Ein weiteres Badeparadies der Türkei ist Ölüdeniz, das ein wunderschönes Motiv des türkischen Mittelmeeres ist. Die Lagune ist von Pinienwäldern umgeben, die eine paradiesische Kulisse darstellen. Das türkise Meer bildet einen herrlichen Kontrast zu dem kalkweißen Strand. Der Strand von Belcekiz, der sich der Lagune anschließt, bietet 15 Km weißen Sand und gehört auch zu den beliebtesten Stränden der Türkei.

Die blaue Lagune von Ölüdeniz ist eine romantische Landzunge, die von Pinienwald umgeben ist. Als einer der berühmtesten Strände der Türkei führt der schönste Weg dorthin mit einem Boot über das Meer. Das Schmetterlingstal, das ebenfalls mit einem Boot zu erreichen ist, verzaubert mit einem einsamen Strand und kristallklarem Wasser.

Marmaris

Strände MamarisDer schönste und beliebteste Strand von Marmaris ist der Icemeler Beach, der sich am Rande der Marmaris-Bucht befindet. Hier liegen auch eine Vielzahl von Hotelanlagen, die die schönsten Hotels der Hafenstadt beherbergen. Cenet Adesi liegt ebenfalls in Marmaris und weist einen flachen Sandstrand auf, der insbesondere sehr familiengerecht ist. Mit einem Ausflugsboot ist er binnen kurzer Zeit zu erreichen.

Im Westen der Stadt liegt Turban, der ein öffentlicher Kiesstrand und gut zu erreichen ist. Der Turtle Beach besteht aus goldgelbem feinen Sand. Der Strand an der Deltamündung erhielt seinen Namen wegen der hier beheimateten unechten Karettschildkröten, die hier ihre Eier legen, weswegen der Strand nach Anbruch der Dunkelheit auch nicht betreten werden darf.